Feuerwehr

Feuerwehr

SPD-Landtagskandidat Stefan Kämmerling hat am vergangenen Freitag seine „Tatkraft-Tour“ getaufte Besuchsreihe fortgesetzt und die Hauptwache der Feuerwehr Stolberg ab Schichtbeginn besucht. Der 33-jährige Bankkaufmann möchte mit dieser Besuchsreihe möglichst ganze Arbeitstage bei verschiedensten Arbeitgebern der Region verbringen und die Arbeitsumstände und Herausforderungen vor Ort kennenlernen.

„Ich war selber sieben Jahre Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr und habe darum immer noch einen engen Bezug zur Arbeit von Feuerwehren. Bei meinem Besuch bei der Stolberger Wache hat mich besonders der erfolgreiche vorbeugende Brandschutz beeindruckt. Da hat die Wehr der Kupferstadt ganz offensichtlich Vorbildcharakter.“, so Kämmerling.

Der SPD-Landtagskandidat wird bis zur Landtagswahl einmal pro Woche in einem Betrieb seines Wahlkreises die tagtägliche Arbeit vor Ort kennenlernen und hat dafür unbezahlten Urlaub bei seinem Arbeitgeber genommen.

Presseinformation als PDF