Jusos aus Eschweiler und Stolberg zu Besuch im Landtag

Jusos aus Eschweiler und Stolberg zu Besuch im Landtag

Jusos aus Eschweiler und Stolberg zu Besuch im Landtag

Am vergangenen Wochenende besuchten Vertreterinnen und Vertreter der Jusos aus Eschweiler und Stolberg den Landtag in Düsseldorf. Auf Einladung des Eschweiler SPD-Landtagsabgeordneten Stefan Kämmerling besichtigten die Mitglieder der SPD-Nachwuchorganisation das Parlament und informierten sich in einem Vortrag über die Geschichte und Arbeitsweise des Landtags.

In der anschließenden Gesprächsrunde diskutierten die Jusos mit ihrem Abgeordneten unter anderem über den Ausbau der L238 n und die bevorstehende Bundestagswahl im kommenden Herbst.

(mehr …)

2017-03-30T14:07:47+02:00Montag, 4. Februar 2013|

Hannelore Kraft und Veith Lemmen: Wir sind bestürzt und fassungslos

Quelle: Rote_Nelke_Fotolia_12856529_XS_©-Pookeyman-Fotolia.com

Quelle: Rote_Nelke_Fotolia_12856529_XS_©-Pookeyman-Fotolia.com

Zum Attentat in Oslo und der Tragödie auf der Insel Utøya erklären die Landesvorsitzende der NRWSPD, Hannelore Kraft, und der Landesvorsitzende der NRW Jusos, Veith Lemmen:

Wir sind bestürzt und fassungslos über die schrecklichen Ereignisse in Oslo und auf der norwegischen Insel Utøya. Viele Unschuldige haben ihr Leben verloren. Die meisten von ihnen waren junge Menschen, Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten, die gemeinsam in einem Jugendcamp einen unbeschwerten Sommer genießen wollten.

(mehr …)

2017-03-30T14:07:52+02:00Samstag, 23. Juli 2011|

SN/SZ: Jusos haben das Landtagsmandat im Blick

Pressebericht der Stolberger Nachrichten / Stolberger Zeitung vom 12.11.2009 (Jürgen Lange)

Stolberg. Studiengebühren? Nein, die sind für ihn ein Unding. “Bisher hat noch niemand bewiesen, dass durch diesen Beitrag der Studenten mehr Platz in den Hörsälen geschaffen und die Studienbedingungen verbessert worden sind”, sagt Stefan Kämmerling.

Stefan Kämmerling (ganz linksim Bild) mit Mitgliedern der Jusos Stolberg und ihrem neuen Vorsitzenden Tim C. Schmitz ganz rechts im Bild (Foto: J. Lange)

Bild: Jürgen Lange, Stolberger Nachrichten / Stolberger Zeitung

“Schon als Juso habe ich mich immer gegen Studiengebühren ausgesprochen”, betont der designierte Landtagskandidat der SPD. Dabei ist der 33-Jährige selbst noch Juso.

Rein rechnerisch noch zwei Jahre bis zur Altersgrenze. Aber in der Brust des Eschweilers schlägt weiterhin das Herz der Jugend, auch wenn seine Ära als Kreisvorsitzender längst vorbei ist, aber ganz besonders intensiv, wenn er bei der Mitgliederversammlung der Stolberger Jusos in der “Kiste” an der Bergstraße prominenter Gast ist.

(mehr …)

2017-03-30T14:07:56+02:00Donnerstag, 12. November 2009|
Nach oben