Mit „60 plus“ noch längst kein altes Eisen

SPD gründet ihre Arbeitsgemeinschaft neu. Siegward Pien neuer Vorsitzender – eineinhalb Jahre nach Jakob Bündgens Rücktritt.

Es war quasi eine „Wiedergründung“, denn seit dem Rücktritt des Vorsitzenden Jakob Bündgen vor rund eineinhalb Jahren waren die Aktivitäten der Arbeitsgemeinschaft 60 plus im SPD-Stadtverband Eschweiler doch stark eingeschränkt. Während der Mitgliederversammlung am Donnerstagabend in der Gaststätte „Mexi´s Party Eck“ wählten die Genossen nun einstimmig Siegward Pien zum neuen Vorsitzenden. Ihm als stellvertretende Vorsitzende zur Seite stehen werden Angelika Köhler und Peter-Heinz Bauer. Die Ämter des Schriftführers sowie seines Stellvertreters bleiben zunächst vakant. Den Vorstand komplettieren die Beisitzer Carlos da Mota, Inge Wohlfahrt, Helga Grimmer, Günter Haupts, Edeltraut Lindner, Manfred Dickmeis, Willi Schleip, Neithard Schmidt und Resi Charras.

(mehr …)

2017-03-30T14:07:45+02:00Dienstag, 18. Juni 2013|

Karfreitagswanderung in Bergrath

Karfreitagswanderung rund um Bergrath

Karfreitagswanderung rund um Bergrath

Die SPD-Arbeitsgemeinschaften AsF und 60plus im Ortsverein Eschweiler-Süd hatten zur Karfreitagswanderung eingeladen und Landtagskandidat Stefan Kämmerling durfte mitwandern. Nach zwei Stunden Wanderung rund um das “Bergrather Feld” kehrte man zu Kaffee und Kuchen ein. “Wir wissen oft gar nicht, wie wunderschön wir hier eigentlich wohnen. Nächstes Jahr bin ich wieder mit dabei”, so der SPD-Landtagskandidat Kämmerling.  (mehr …)

2017-03-30T14:07:52+02:00Freitag, 6. April 2012|

“Wir im Stadtverband sind stolz auf euren Einsatz”

Der Vorstand der AG 60plus mit Gästen: Hanny Wendel, Anita Schonder, Jakob Bündgen, Renate Bündgen, Stefan Kämmerling, Karin Heuser und Angelika Köhler (v.l.). Foto: Michael Cremer

Der Vorstand der AG 60plus mit Gästen: Hanny Wendel, Anita Schonder, Jakob Bündgen, Renate Bündgen, Stefan Kämmerling, Karin Heuser und Angelika Köhler (v.l.). Foto: Michael Cremer

Wahlmarathon bei der Arbeitsgemeinschaft „60 plus“ der SPD. Jakob Bündgen bleibt weiterhin Vorsitzender.

Eschweiler. Jakob Bündgen steht auch in den kommenden zwei Jahren der Arbeitsgemeinschaft „60 plus“ im SPD-Stadtverband vor. Alle Mitglieder, die am Donnerstagabend zur Jahreshauptversammlung gekommen waren, gaben dem engagierten Sozialdemokraten ihre Stimme. Neu im Vorstand ist Angelika Köhler.

Es war ein regelrechter Wahlmarathon, den die 29 erschienenen Genossinnen und Genossen im „Mexi´s Party-Eck“ absolvierten. Zur Versammlung gekommen waren auch die Unterbezirksvorsitzende der AG, Hanny Wendel aus Alsdorf, und der SPD-Stadtverbandsvorsitzende Stefan Kämmerling. Der Landtagskandidat schwor die erfahrenen Genossen noch einmal auf die heiße Schlussphase des Wahlkampfes ein und warb um Unterstützung bei den Infoständen: „Geht mit mir auf die Straße!“

(mehr …)

2017-03-30T14:07:54+02:00Samstag, 10. April 2010|
Nach oben