img_1005Anlässlich des „Tages der Medienkompetenz 2016“, einer Veranstaltung des Land-tags und der Landesregierung, die vom Grimme-Institut durchgeführt wird, hat der SPD-Landtagsabgeordnete Stefan Kämmerling die Stadtbücherei Eschweiler besucht. Bei einem Rundgang durch die Einrichtung konnte er einen Eindruck davon gewinnen, wie die Medienkompetenz in der Stadtbücherei gefördert wird und im persönlichen Gespräch mit den Mitarbeiterinnen erfahren, welche Bedeutung öffentliche Büchereien nach wie vor haben.

img_1025„Die Stadtbücherei Eschweiler hat sich in den vergangenen Jahren von einer ‚klassischen‘ Stadtbücherei hin zu einem hochmodernen Service-Ort für Bürgerinnen und Bürger entwickelt“, so Stefan Kämmerling. „Neben den klassischen Medien werden längst auch digitale Video- und Audiodatenträger ebenso wie ausschließlich online abrufbare Inhalte angeboten. Vom Kleinkind, über die „Leseratte“, den Erwachsenen, Studenten und Rentner, findet hier jeder das, was er sucht.“

Das neueste Angebot der Stadtbücherei ist ein mit einem Quiz verbundener digitaler Rundgang durch die Stadtbücherei. Mittels einer auf iPads installierten App kann hier ein Quiz-Parcours abgelaufen werden, in dem digitale und analoge Medien clever kombiniert werden. Für die digitale Vernetzung dieses Systems dient hier ein Freifunk-Netzwerk, das von den Besucherinnen und Besuchern gerne genutzt wird.

„Ich habe ein hoch motiviertes Mitarbeiterteam kennengelernt, das den Bürgerinnen und Bürger mit Rat und Tat zur Seite steht“, zieht Stefan Kämmerling ein durchweg positives Fazit zu seinem Besuch. „Die Stadtbücherei Eschweiler ist ein exzellentes Aushängeschild für die Stadtverwaltung Eschweiler.“


img_1035Hintergrund:

Der Besuch ist eine von mehreren „Aktionen vor Ort“ im Vorfeld des Tags der Medienkompetenz. Abgeordnete des Landtags Nordrhein-Westfalen besuchen im Oktober und November 2016 eine ausgewählte Einrichtung in ihrem jeweiligen Wahlkreis. Diese lokalen Aktionen dienen dazu, die Bedeutung der Medienbildung im Dialog zwischen der Politik und einzelnen Bildungseinrichtungen beispielhaft her-auszustellen.

Weitere Informationen unter: www.tagdermedienkompetenz.de/aktionen-vor-ort/

Die zentrale Abschlussveranstaltung ist der Tag der Medienkompetenz am 28. November 2016 im Landtag Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf. Das Thema lautet in diesem Jahr „Medien extrem…“. Mehr Informationen zum Programm und zur An-meldung unter: www.tagdermedienkompetenz.de

img_1048Der Tag der Medienkompetenz 2016 ist eine Veranstaltung des Landtags und der Landesregierung Nordrhein-Westfalen. Unterstützt wird die Veranstaltung von dem Minister für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien Nordrhein-Westfalen. Organisiert und durchgeführt wird sie vom Grimme-Institut.