Stefan Kämmerling beim Milchviehbetrieb Roßkamp in Simmerath

Stefan Kämmerling beim Milchviehbetrieb Roßkamp in Simmerath

Der Landtagskandidat ist bei seiner achten „TATKRAFTTOUR“ unter lauter Simmerather Vierbeinern

Die achte Station seiner „TATKRAFTOUR“ führte Stefan Kämmerling nach Simmerath: Auf dem Milchviehbetrieb Roßkamp unterstützte der SPD-Landtagskandidat tatkräftig die täglich anfallenden Aufgaben im Umgang mit den Vierbeinern. Der Arbeitstag in der Nordeifel ermöglichte es Kämmerling erneut, Arbeitsbedingungen bei verschiedensten Arbeitgebern in der Region nicht nur theoretisch, sondern auch praktisch kennen zu lernen. Genau dies ist das Ziel seiner „TATKRAFTTOUR“, die er bereits seit Anfang des Jahres in den fünf Kommunen seines Wahlkreises absolviert.

Für Stefan Kämmerling, der im Landtagswahlkreis 004, Kreis Aachen II (Stolberg, Eschweiler, Simmerath, Monschau und Roetgen) für den Landtag kandidiert, gestalteten sich die Stunden auf dem Simmerather Hof etwas anders als das, was er sonst aus seinem eigenen Berufsalltag her kennt: Der 33-Jährige Bankkaufmann Tag half bei der Reinigung der zahlreichen Boxen der Kühe, erhielt genaue Einblicke in den Melkvorgang und die akribische Dokumentation, die der Umgang mit dem sensiblen Produkt Milch mit sich bringt.

Nach einem sehr eindrucksvollen Arbeitstag in der Eifel zog Kämmerling ein äußerst positives Fazit: „Ich bin beeindruckt von den hohen hygienischen Ansprüchen an den Umgang mit dem Naturprodukt Milch“. Interessant für ihn war auch zu erleben, wie lückenlos die Kontrolle der Milch-Qualität erfolgt: „Dass jede Milchkuh in Deutschland sozusagen mit einem eigenen Personalausweis ausgestattet ist und lebenslang an den Ohrmarken zurückverfolgt werden kann, zeigt, wie hoch die Standards an Lebensmittel in Deutschland sind, was ich auch im Sinne der Verbraucher sehr positiv zur Kenntnis genommen habe“.

Ein großer Dank des Landtagskandidaten galt nach dem achten „TATKRAFT-Tag“ besonders seinen Simmerather Gastgebern: „Ich bin hier vom Ehepaar Roßkamp sehr herzlich empfangen worden und konnte mir den Wunsch erfüllen, praxisnahe Einblicke in die Viehwirtschaft zu bekommen.“

Fotos zu diesem TATKRAFT-Tag:

http://www.flickr.com/photos/stefankaemmerling/sets/72157623519817669/

Presseinformation als PDF