Seniorenbeirat der Stadt Stolberg besucht den Landtag

Seniorenbeirat der Stadt Stolberg besucht den Landtag

Auf Einladung des SPD-Landtagsabgeordneten Stefan Kämmerling besuchte jetzt unter der Leitung von Hans-Josef Wellmann der Seniorenbeirat der Stadt Stolberg den Landtag Nordrhein-Westfalen.

“Der Seniorenbeirat setzt sich für die Belange der Seniorinnen und Senioren in der Kupferstadt ein. Es ist mir ein besonderes Anliegen die direkte Kommunikation mit den älteren Menschen unserer Gesellschaft zu fördern. Ach aus diesem Grund ist es mir eine besondere Freude, dass die Seniorinnen und Senioren meiner Einladung nach Düsseldorf gefolgt sind“, so Kämmerling.

Nach einer Einführung in die Struktur und die Aufgaben des Landtages konnten die Besucherinnen und Besucher an einer Plenarsitzung teilnehmen und der aktuellen Debatte des Landtages von der Besuchertribüne des Plenarsaals aus folgen.

Im anschließenden persönlichen Gespräch mit Stefan Kämmerling waren neben der Neuregelung des Apothekennotdienstes seit Anfang des Jahres und der Inklusionspolitik der Landesregierung auch die parlamentarische Arbeit eines Abgeordneten die bestimmenden Themen der Gesprächsrunde.

Stefan Kämmerling: „Als Politiker ist es auch etwas Selbstzweck, sich Feedback zu holen. Nur in direkten Gesprächen bekommt man auch direkte Rückmeldungen zur politischen Arbeit. Auch deshalb habe mich über den Besuch der Stolbergerinnen und Stolberg sehr gefreut.”