NRW-Verkehrsminister Michael Groschek zusammen mit Stefan Kämmerling MdL bei der Eröffnung des 2. BA der L 238 n am 19.05.2014

NRW-Verkehrsminister Michael Groschek zusammen mit Stefan Kämmerling MdL bei der Eröffnung des 2. BA der L 238 n am 19.05.2014

Stefan Kämmerling MdL:

„Am 19. Mai hat NRW-Verkehrsminister Michael Groschek (SPD) den 2. Bauabschnitt der L 238 n in Eschweiler eröffnet. Auf meine Bitte hin hat sich der Minister im Anschluss mit Vertretern der Bürgerinitiative für einen 3. Bauabschnitt vor Ort an der Phönixstraße getroffen und sich ein Bild von der Verkehrssituation gemacht.

Minister Groschek hat bei dem Termin zwar nicht den Bau eines 3. Bauabschnitts zusagen können, er hat jedoch einen Runden Tisch in Aussicht gestellt.

Für diesen Runden Tisch habe ich nach dem 19. Mai in verschiedenen Gesprächen mit dem Minister geworben und darum gebeten, dass bereits ab dem ersten Runden Tisch die Bürgerinitiative beteiligt wird.

Ich freue mich sehr, dass Minister Groschek Wort hält und nun erklärt hat, dass der Runde Tisch noch vor den Herbstferien 2014 unter Beteiligung u. a. der Bürgerinitiative stattfinden wird. Zum Start der Runden Tisches werden auch bereits Überlegungen für die Linienführung eines potentiellen weiteren Bauabschnittes vorliegen.“