Land NRW investiert 150.000,- Euro in Radweg entlang der L 241 am Kraftwerk Weisweiler; Bild: Daniel Ernst - Fotolia.com

Land NRW investiert 150.000,- Euro in Radweg entlang der L 241 am Kraftwerk Weisweiler

Trotz der späten Verabschiedung des Landeshaushalts 2012 ist es dank guter Vorbereitung aller Beteiligten gelungen, den Bau des Radweges entlang der L 241 am Kraftwerk Weisweiler soweit voranzutreiben, dass die Förderung bis zum 31.12.2012 abgewickelt werden konnte.

„Wir freuen uns, dass die rot-grüne Landesregierung hier für eine Strecke von 0,6 KM insgesamt rd. 150.000,- Euro investiert, um den Bereich um den Blausteinsee (Eschweiler) und dem Indemann (Inden) touristisch noch attraktiver zu gestalten.“, so die SPD-Landtagsabgeordneten Stefan Kämmerling und Peter Münstermann.

Im Rahmen des Programms „Bürgerradwege“ investiert das Land NRW insgesamt rd. 2,2 Mio. Euro. Hiermit ermöglicht das Land, Radwege an Landesstraßen unbürokratisch auch dann zu realisieren, wenn im normalen Bauprogramm dafür kurzfristig keine Mittel zur Verfügung stehen. Die geförderten Radwege haben NRW-weit eine Gesamtlänge von 21,7 KM.

Stefan Kämmerling und Peter Münstermann freuen sich über den nun unmittelbar bevorstehenden Baubeginn.