Stefan Kämmerling freut sich mit Christiane Karl und wünscht ihr eine glückliche Hand

Die konstituierende Sitzung des Städteregionstages Aachen hat heute mit Christiane Karl eine Eschweiler Sozialdemokratin zur stv. Städteregionsrätin gewählt.

Die Kommunalpolitikerin, die bereits im Eschweiler Stadtrat Erfahrung sammeln konnte und in diesem Jahr erneut direkt ihren Städteregionswahlkreis geholt hat, steht für eine bürgernahe, soziale und emanzipatorische Kommunalpolitik.

Stefan Kämmerling:

Ich freue mich mit und für Christiane Karl und ich wünsche ihr für ihre neue Aufgabe eine allzeit glückliche Hand. Sie hat in Eschweiler gezeigt, was man mit einer bürgernahen und nachhaltigen Politik erreichen kann. Ihre erneute Direktwahl in ihrem Wahlkreis unterstreicht das. Ich bin absolut überzeugt, dass sie dieses Amt hervorragend ausfüllen wird.