Am vergangenen Freitag habe ich das Hauptzollamt Aachen besucht und einen Einblick in dessen vielfältige Aufgaben erhalten.

Im Rahmen dieses Besuches durfte ich die „Kontrolleinheit grenzüberschreitende Drogenbekämpfung“ mehrere Stunden bei ihrer Arbeit begleiten. Die hier gewonnenen Eindrücke haben mir einen sehr guten Überblick über die Herausforderungen verschafft, mit denen eine Grenzregion konfrontiert ist, mit denen aber auch die Beamtinnen und Beamten der Kontrolleinheit des Zolls konfrontiert sind. Ich bin sehr dankbar für diese Erkenntnisse, die mir bei der Beurteilung von Hintergründen in meiner politischen Arbeit sehr nützlich sein werden. Sehr beeindruckt haben mich die Zöllnerinnen und Zöllner, die engagiert, hochprofessionell, bürgerfreundlich und gleichwohl verbindlich und bestimmt in der Durchsetzung ihrer wichtigen Aufgaben, agierten. Für deren Dienst an unserer Gesellschaft möchte ich mich ausdrücklich bedanken.