Besuchergruppe des Gemeindezentrums Herz-Jesu, Eschweiler mit Stefan Kämmerling MdL im Landtag von Nordrhein-Westfalen

Besuchergruppe des Gemeindezentrums Herz-Jesu, Eschweiler mit Stefan Kämmerling MdL im Landtag von Nordrhein-Westfalen

Unter der Leitung von Margot Brosius und dem Seniorenteam des Gemeindezentrums Herz-Jesu Eschweiler besuchten jüngst rund 50 Mitglieder des Gemeindezentrums den Düsseldorfer Landtag. Bei schönstem Herbstwetter führte der Besucherdienst die Gruppe durch den 1988 erbauten Landtag am Rheinufer. Der Rundgang durch das Haus führte in den Plenarsaal, auf die Fraktionsebenen aller Parteien und auf die Besuchertribüne.

In der anschließenden Diskussion mit dem direkt gewählten Abgeordneten Stefan Kämmerling aus Eschweiler ging es besonders um Fragen zu parlamentarischen Abläufen. Aber auch aktuelle politische Debatten beschäftigten die Besucherinnen und Besucher. So wurden Fragen in Bezug auf das Nichtraucherschutzgesetz und den Leerstand der Karstadt-Immobilie in Eschweiler an Stefan Kämmerling gereichtet. An die Diskussionsrunde schloss sich ein Besuch im Landtagsrestaurant bei Kaffee und Kuchen an.

“Ich freue mich, dass es die Möglichkeit gibt Besuchergruppen zu empfangen, um den Bürgerinnen und Bürgern einen Teil meiner abwechslungsreichen Arbeit zeigen zu können”, resümiert Stefan Kämmerling. “So ist die Arbeit des Landtages für die Bürgerinnen und Bürger transparent und nachvollziehbar.”