V. l.: Peter Kendziora, Stefan Kämmerling

V. l.: Peter Kendziora, Stefan Kämmerling

Eschweiler. In weihnachtlichem Ambiente schlossen die Mitglieder des SPD-Ortsvereins Eschweiler-West jetzt das Geschäftsjahr 2011 im Burghof ab. Im Rahmen der Jahresabschlussfeier ehrte der Vorsitzende des Ortsvereins, Peter Kendziora, traditionell einige seiner Parteifreunde für ihre langjährige Mitgliedschaft.

Treue Parteifreunde

Eine Urkunde für zehnjährige Mitgliedschaft erhielten Ursula Engels, Monika Medic, Zoran Medic, Horst Mendez, Suzanna Szillat und Ingo Zimmermann. Friedrich Erkens, Udo Freialdenhoven und Heinz Klinkenberg halten der Partei seit 25 Jahren die Treue. Für 40-jährige Mitgliedschaft wurde Leo Buss geehrt.

Und auch für den Vorsitzenden gab es einen Grund zum Feiern: Peter Kendziora wurde ebenfalls für 40 Jahre Mitgliedschaft in der Partei ausgezeichnet. Die Ehrenurkunde wurde ihm mit einigen feierlichen Worten durch den Stadtverbandsvorsitzenden Stefan Kämmerling übergeben. Dieser dankte Kendziora für sein großes Engagement für die Partei in Eschweiler.Denn neben seiner Arbeit im Ortsverein ist Kendziora seit 1986 auch ununterbrochen Mitglied im Rat der Stadt Eschweiler und zudem Vorsitzender des Planungs-, Bau- und Umweltausschusses sowie Vorsitzender der Arbeitsgruppe Ortsbesichtigung im Rat.

Im Anschluss an die Ehrungen ließ man den Abend bei einem gemeinsamen Essen gemütlich ausklingen. (ista)

(Wir zitierten die Eschweiler Nachrichten/Zeitung, Ausgabe vom 21-12-2011)