Eschweiler RWE-Pensionäre besuchen den Landtag

Rund 30 Mitglieder der RWE-Pensionärsvereinigung sind unter der Leitung von Angelika Köhler (Kassiererin der Pensionärsvereinigung) jetzt einer Einladung des SPD-Landtagsabgeordneten Stefan Kämmerling gefolgt und haben den Landtag Nordrhein-Westfalen besucht.

Nach dem Besuch der laufenden Plenarsitzung, welche die Besucherinnen und Besucher von der Gästetribüne des Plenarsaals ausverfolgen konnten, nutzten die Mitglieder der RWE-Pensionärsvereinigung beim anschließenden Treffen mit Ste-fan Kämmerling die Möglichkeit, mit ihrem Abgeordneten ins Gespräch zu kommen. Hier interessierte die ehemaligen RWE-Beschäftigten insbesondere Stefan Käm-merlings Einschätzungen zu den aktuellen Geschehnissen im Hambacher Forst. Aber auch Fragen zur Eschweiler Kommunalpolitik und den aktuellen landespoliti-schen Entscheidungen wurden vom Eschweiler Abgeordneten gerne beantwortet.

Nach einer Pause bei Kaffee und Kuchen im Restaurant des Landtags besuchten die RWE-Pensionäre dann noch den Düsseldorfer Weihnachtsmarkt, bevor sie sich zurück auf den Weg in die Indestadt machten.

2017-12-04T15:45:55+00:00 Freitag, 1. Dezember 2017|